Brandschutz P. Schnitzer
Brandschutz P. Schnitzer

Funktionsweise
So funktioniert ein Rauchmelder

 

 

In der Regel funktionieren Rauchwarnmelder nach dem optischen Prinzip bzw. Streulichprinzip:

 

Bevor ein Alarm ausgelöst wird, muss erst eine gewisse Rauchkonzentration in der Messkammer erreicht werden. So wird verhindert, dass bei leichtem Rauch z.B. von Zigaretten es zu einem Fehlalarm kommen kann.

 

Modernste Rauchmelder wie der die Melder FireAngel ST-620 und ST-630 sind für doppelte Sicherheit mit einem thermo-optischen Detektionsverfahren ausgestattet. Die optischen Sensoren messen die Konzentration der Rauchpartikel, während die thermischen Sensoren die Temperaturveränderungen erfassen. So können vor allem Schwel- oder Flüssigkeitsbrände, die am Anfang noch keine große Rauchentwicklung bilden, schneller entdeckt werden. Ein lebensrettender Vorsprung entsteht.

 

Normalzustand

 

In der Rauchkammer werden regelmäßig Lichtstrahlen von der Leuchtidiode gesendet. Im Normalzustand treffen diese Lichtstrahlen nicht auf die Fotolinse.

Raucheintritt

 

Tritt Rauch in die Messkammer, werden die ausgesendeten Lichtstrahlen gebrochen und treffen auf die Fotolinse. Der akustische Alarm wird ausgelöst.

Beratung - Wartung – Verkauf

Hier finden Sie uns

Brandschutz P. Schnitzer
Bezirksstr. 21
85716 Unterschleißheim

 

 

 Anfahrt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: 089-310 47 08

 

Mobil: 0177-2930941

 

E-Mail: info@ps-brandschutz.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Montag - Donnerstag     von 08.00 - 12.00

                                      und  von 13.00 - 18.00 

Freitag                                  von 08.00 - 12.00

 

Nur nach vorheriger Terminabsprache

 

Liste Brandschutzhelferausbildung 2018

gemäß ASR A2.2, ArbStättV

sowie §10 Arbeitsschutzgesetzes 

 

Auf Grund der hohen Nachfrage wird ein zusätzlicher Schulungstermin stattfinden. 

21.09 Freitag   ausgebucht

28.09 Freitag   noch 2 Plätze frei

26.10 Freitag   noch 8 Plätze frei

10.10 Mittwoch  ausgebucht

13.11 Dienstag   ausgebucht

23.11 Freitag   noch 10 Plätze frei

23.Nov.2018 letzter Termin dieses Jahr!!!

 

Schulungsdauer: 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

In dem Preis enthalten sind:

Frühstück, Mittagessen, Getränke, Kaffee

Schulungsunterlagen, Prüfungsgebühr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brandschutz P. Schnitzer